+43 664 522 8 533 office@erdbau-sziesz.at

Eine Natursteinmauer zur Hangsicherung

Haben Sie ein Grundstück in Hanglage, dann kennen Sie vermutlich das Problem, dass durch die Höhenunterschiede und Unebenheiten die Nutzung dieses Grundstückes erschwert wird. Oftmals reicht es schon aus das Niveau des Grundes mit Erde auszugleichen. Doch was tun wenn die Höhenunterschiede zu groß sind? Hier kann durch eine Hangsicherung das Gelände geebnet werden, damit eine große nutzbare Fläche entsteht.

 

Eine weitere Möglichkeit besteht darin mehrere Natursteinmauern zu setzen und somit Terrassen zu erzeugen. Diese können schließlich unterschiedlich genutzt und bepflanzt werden. Für jedes Gelände gibt es passende Gestaltungskonzepte.

 

So sorgt eine Natursteinmauer für sicheren Halt

Damit eine Hangsicherung möglichst stabil ist, müssen hierfür schwere Natursteine verlegt werden. Die Sicherung Ihres Hanges bzw. Ihrer Böschung wird quasi mit dem hohen Eigengewicht der Natursteinmauer gewährleistet. Bei extremer Belastung können bzw. müssen diese Stützmauern zusätzlich auch noch mit Mörtel befestigt werden. Dabei wird die Festigkeit der Steinmauer zusätzlich erhöht. 

Natursteinmauer

Erdbau Sziesz – wir helfen Ihnen die Höhenunterschiede von Ihrem Grundstück mit Hilfe einer Natursteinmauer zu überwinden! Vereinbaren Sie unverbindlich einen Termin mit uns und wir finden für Sie die optimale Lösung, ganz nach Ihren Vorstellungen.

 

Haben Sie Fragen? 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, schicken Ihnen ein Angebot oder vereinbaren einen Termin für eine vor Ort Besichtigung. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular und wir melden uns rasch und zuverlässig bei Ihnen!